aktuelle Informationen des Vereins zur Corona-Krise

Liebe Mitglieder der Tischfussballvereinigung München e.V.,

 

hiermit möchten wir Euch über die veränderte Situation in Bezug auf die aktuelle Corona Pandemie (COVID-19) informieren.

Nach reiflicher Überlegung möchten wir den Anweisungen von Bundeskanzlerin Merkel und dem Bayerischen Staatsministerium Folge leisten und soziale Kontakte bis auf Weiteres minimieren.

Darüber hinaus wurde seitens der Sportverbände (z. B. Bayerischer Landessportverband oder Deutscher Olympischer Sportbund) die dringende Empfehlung ausgesprochen, den Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb in den Sportvereinen einzustellen. Der BTFV hat ebenfalls den Ligabetrieb vorübergehend eingestellt.

Auch die Gemeinde Planegg hat auf Ihrer Website veröffentlicht, dass wir nun gemeinsam dafür Sorge tragen müssen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Dieser Aufforderung und Verantwortung kommen wir hiermit nach.

Die TFVM stellt den Trainings- und Spielbetrieb bis zunächst Sonntag 19.04.2020 ein. 

 

Da sich die Lage sehr dynamisch entwickelt, könnte sich die Schließung auch auf einen längeren Zeitraum erstrecken. Wir werden Euch über Neuigkeiten auf unserer Website und per Email informieren.

 

Für unsere sportlichen Angebote bedeutet das im Klartext:

 

  • Die DYP-Reihe am Montag wird eingestellt. Bislang erspielte Punkte bleiben bestehen.
  • Die Einzelreihe jeden zweiten Donnerstag wird eingestellt. Bislang erspielte Punkte bleiben bestehen.
  • Das Nachwuchs- und Jugendtraining wird eingestellt.
  • Das kostenfreie Training stellt einen Trainingsbetrieb dar und wird aus o.g. Gründen ebenfalls eingestellt.

Unsere Sportstätte Happy Billard ist derzeit geschlossen. Tagesaktuelle Informationen findet Ihr unter https://happybillard.de/

Für die nun kommende Zeit wünschen wir allen unseren Mitgliedern Zuversicht, Ausdauer, vor allem aber Gesundheit.

 

Euer Vorstand der TFVM

(Andreas Kerscher, Michael Fuchs und Falk Rüdiger Friedl)

 

 

 

 

Tagesaktuelle Informationen des Robert Koch Instituts:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

 

Das Landratsamt München hat ein Bürgertelefon zum Thema Coronavirus eingerichtet.

Das Bürgertelefon ist unter 089/6221-1234 erreichbar (Montag bis Freitag, 9-16 Uhr). Die Hotline ist ein Angebot ausschließlich für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis München.

 

Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Website des Landratsamts München unter:

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/coronavirus/

 

Einen guten ersten Überblick bietet zudem der Handzettel zum Coronavirus des Landratsamtes München, den Ihr hier herunterladen könnt:

https://www.landkreis-muenchen.de/fileadmin/files/news/Coronavirus_Handzettel.pdf

 

Schutz vor Ansteckung

Als Basisschutzmaßnahmen sind eine gute Händehygiene sowie Husten- und Nies-Etikette sinnvoll.

Richtiges Händewaschen: https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen/

Hygiene beim Niesen und Husten: https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/hygiene-beim-husten-und-niesen/

 

Informationen vom Landesamt für Umwelt zur Abfallentsorgung bei Corona-(Verdachts-)fällen

https://www.lfu.bayern.de/abfall/coronavirus/index.htm

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Alles Gute für das neue Jahrzehnt!

Liebe Mitglieder der Tischfussballvereinigung München e.V.,

 

wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr 2020!

 

Wir werden am Donnerstag den 9. Januar mit dem Donnerstags-Einzel inkl. vorhergehendem Training im bekannten zwei-Wochen-Rhythmus beginnen und am 13. Januar mit den wöchentlichen DYPs. Alle anderen Parameter (Ort und Zeit) bleiben unverändert.

 

Mit besten Grüßen,

Michael, Falk Rüdiger und Andreas

Veröffentlicht unter Allgemein

Prost Neujahr 2019! – alles Gute! – die neuen Turnierserien beginnen!

Liebe Mitglieder, liebe Kickerfreunde,

am 07. Januar 2019 beginnt unsere DYP-Serie 2019, am 10. Januar 2019 unsere Einzelserie 2019.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg bei der Turnierserie. Nähere Informationen zu den Turnierserien erhaltet Ihr im „Download-Bereich“ unter Erklärung DYP-System und Erklärung Einzel-Reihe.

Wir wünschen allen Kickerfreunden ein gesundes und sportlich erfolgreiches Jahr 2019.

Der Vorstand und die Turnierleitung der TFVM

Veröffentlicht unter Allgemein

Jahresabschlussturniere stehen fest!

Liebe Mitglieder, liebe Kickerfreunde,

am 10. Dezember 2018 findet unser Jahresabschlussturnier DYP statt. Anmeldeschluss ist um 20:00 Uhr. Qualifiziert für das Turnier sind die 20 besten Vereinsmitglieder. Eine aktuelle Liste findet Ihr hier.

Am 13. Dezember 2018 findet unser Jahresabschlussturnier Einzel statt. Anmeldeschluss ist um 20:00 Uhr. Qualifiziert für das Turnier sind die 10 besten Vereinsmitglieder. Eine aktuelle Liste findet Ihr hier.

Bitte beachtet, dass an diesen beiden Tagen kein anderer Turnierbetrieb stattfindet. Die Tische werden komplett für die Abschlussturniere benötigt.

Am 17.12.2018 ist kein offizieller Turniertag – es wird ein freies Spiel geben. Die nächste DYP-Reihe 2019 startet aller Voraussicht nach am 07.01.2019.

Wir wünschen den qualifizierten Vereinsmitglieder viel Erfolg bei den Jahresabschlussturnieren und allen Kickerfreunden eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Der Vorstand und die Turnierleitung der TFVM

Veröffentlicht unter Allgemein

Turnierserien TFVM e.V. in 2018

Liebe Kickerfreunde,

auch in 2018 startet die TFVM wieder zwei Turnierserien.

ab dem 08. Januar beginnt die neue DYP-Reihe (wöchentlich, montags). Es gibt eine neue „Einzelspielerlösung“ für den Fall, dass wir ungerade sind. Außerdem gibt es künftig jeden Montag zwei neue Bälle pro Tisch. Die genauen Modalitäten könnt Ihr im Download-Bereich unter „Erklärung DYP-System“ nachlesen.

ab dem 11. Januar beginnt die neue Einzel-Reihe (2-Wochen-Rhythmus, donnerstags). Hier gibt es keine Änderungen. Die genauen Modalitäten könnt Ihr im Download-Bereich unter „Erklärung Einzel-Reihe“ nachlesen.

Wir wünschen bereits jetzt allen Teilnehmern viel Spaß und viel Erfolg.Und nicht vergessen – am Jahresabschlussturnier dürfen nur Mitglieder teilnehmen.

Eure TFVM e.V.

Veröffentlicht unter Allgemein

Jahresabschlussturniere DYP und Einzel im Dezember 2017

Liebe Kickerfreunde,

die Termine zum Jahresabschlussturnier stehen fest:

Einzel                        Donnerstag    14.12.17  (hier geht’s zur finlen Rangliste)

DYP                           Montag           18.12.17 (hier geht’s zur finalen Rangliste)

Teilnehmen dürfen alle TFVM Mitglieder der Ranglistenplätze 1.-10. im Einzel sowie Platz 1.-20. im DYP (siehe Downloads). Gewertet werden alle Spiele im Jahr 2017 (seit Vereinseintritt, wenn dieser erst 2017 erfolgte) bis zum Tag des Abschlussturniers.

Info: Auf Anregung einiger Mitglieder überlegen wir das DYP-Abschlussturnier als Monster-DYP auszuführen, hierzu bitten wir noch alle voraussichtlichen Teilnehmer ihre Präferenz der Turnierleitung bzw. dem Vorstand mitzuteilen.

Viele Grüsse

Euer TFVM Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein

KEIN Nachwuchs-Training und Einzelturnier am 04.05.2017

Liebe Tischfussballfreunde,

am 04.05.2017 findet KEIN Nachwuchstrainig und auch KEIN Einzelturnier statt.

Aber keine Sorge – die Termine werden nachgeholt. Näheres hier auf der Homepage.

Euer TFVM-Team

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Am Ostermontag DYP Turnier!

Unser wöchentliches Montags-DYP findet auch am Ostermontag, 17.04. statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

 

Euer TFVM-Team

Veröffentlicht unter Allgemein

Neues Jahr

Liebe Mitglieder, liebe Kickerinteressierte,

wir starten unsere DYP Serie bereits seit dem 09.01.2017 (immer Montags) wieder im Happy Billiard.

ebenso findet ab dem 12.01.2017 ab 18 Uhr das Jugendtrainig (auf Ankündigung) und ab 20 Uhr unser Einzelturnier statt.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

Eure TFVM

Veröffentlicht unter Allgemein

Die neuen Turnierserien 2017 beginnen!

wie bereits mitgeteilt beginnen wir am 09. Januar 2017 mit der DYP-Turnierserie 2017 und am Donnerstag den 12. Januar 2017 mit dem Auftakt der im zweiwöchigen Rhythmus (nach dem Jugendtraining) stattfindenden Einzelturnierserie 2017.

Bedingt durch die Anträge zur letzten Jahreshauptversammlung und Entwicklungen des vergangenen Jahres werden folgende Änderungen am  bestehenden DYP-System vorgenommen. Die geänderte DYP-Satzung wird zeitnah auf der Website der TFVM eingestellt. Nachfolgende Änderungen gelten bereits ab dem 09. Januar 2017:

  1. Einzelspielerlösung

Bei der Einzelspielerlösung steht es dem Einzelspieler (Im folgenden „Esp.“) künftig offen, sich zwischen zwei Modellen zu entscheiden.

Modell 1: Der Esp. entrichtet das einfache Startgeld (4€ für Mitglieder, 6€ für Nicht-Mitglieder) und erhält im Falle einer Platzierung mit Ausschüttung, 50% der auf die Platzierung entfallenden Ausschüttung. Der Esp. erhält in diesem Modell zunächst also genau die gleiche Ausschüttung, die er erhalten hätte, wenn er diese Platzierung mit einem Doppel-Partner erzielt hätte. Im einem darauf folgenden Schritt, werden die verbleibenden 50% der auf die Platzierung, die der Einzelspieler erzielte, entfallenden Ausschüttung von der Turnierleitung auf sämtliche ausschüttungsberechtigten Platzierungen zusätzlich verteilt (nachfolgend „zusätzliche Ausschüttung“). Auch der Esp. soll anteilig begünstigt werden von dieser zusätzlichen Ausschüttung. Die Höhe der an jede einzelne ausschüttungsberechtigte Platzierung auszuschüttende, zusätzliche Ausschüttung wird von der Turnierleitung bestimmt. Die Turnierleitung sollte jedoch auf eine möglichst gleichmäßige Verteilung über die ausschüttungsberechtigten Personen (Vorsicht: Hier Personen, nicht Platzierungen) zu achten, wobei jedoch rundungsbedingte Abweichungen der auf die jeweiligen Personen entfallenden zusätzlichen Ausschüttungen ergeben dürfen.

Modell 2: Der Esp. entrichtet das doppelte Startgeld (8€ für Mitglieder, 12€ für Nicht-Mitglieder) und erhält im Falle einer Platzierung mit Ausschüttung, 100% der auf die Platzierung entfallenden Ausschüttung. Der Esp. erhält in diesem Modell also genau die doppelte Ausschüttung, im Vergleich zu der, die er erhalten hätte, wenn er diese Platzierung mit einem Doppel-Partner erzielt hätte.

Dem Esp. werden ungeachtet davon welches Modell er wählt und ausschließlich für den Fall, dass der Esp. ein Mitglied der Tischfussballvereinigung ist, 15 Ranglistenpunkte zusätzlich zu den Ranglistenpunkten gutgeschrieben, die er für die gleiche Platzierung in einem Doppel-Team erhalten hätte.

 

  1. Beachtung der Spielstärke

Wurde einem Spieler der Spielstärke „stark“ bei zwei aufeinanderfolgenden Turnierteilnahmen ein Spieler der Spielstärke „schwach“ zugelost, so ist er bei der darauffolgenden Turnierteilnahme wie ein Spieler der Spielstärke „mittel“ zu behandeln.

Veröffentlicht unter Allgemein